pumpkin-protein-coffee

Okay, okay ich gebe zu: dieser Kürbiswahnsinn nimmt so langsam überhand auf meinem Blog… aber erstens muss die Kürbissaison auch genutzt werden und zweitens würde ich nichts mit euch teilen, was ich nicht als teilenswert empfinden würde.

Zusammengefasst heißt das jetzt für euch: es werden mit Sicherheit auch noch einige Kürbisrezepte folgen. Sorry. Oder auch nicht sorry :-P!

Da ich, wie schon mal erwähnt, zur Zeit immer irgendeinen Kürbis zu Hause rumliegen habe, kam ich am Wochenende auf die Idee meinen nachmittaglichen Kaffee mit etwas Kürbis aufzupeppen. Inspiriert war dies natürlich durch den Allseits bekannten „Pumpkin Spice Latte“, von dem ich schon tausend Mal gehört, aber ihr noch nie in meinem gesamten Leben getrunken habe. Shoooocking news. I know. Ehrlich gesagt habe ich aber auch gar kein Bedürfnis danach, mir dieses super gehypte Getränk zu kaufen. Nicht nur, weil ich es etwas überteuert finde sondern auch, weil ich einfach kein Interesse daran habe einen Kaffee zu trinken, der mehr Zucker als Kürbis enthält. Okay, es heißt natürlich auch nur „Pumpkin Spice“ und nicht „Pumpkin Latte“. Nichtsdestotrotz: ich bevorzuge weniger Zucker, mehr Kürbis und auch mehr Kaffee als einen im Latte vorhandenen Espresso.

Das Aufwendigste an dem nun folgenden Rezept, ist wie immer die Zubereitung des Kürbis selbst. Ich persönlich röste meine Kürbisse immer 20-30 Minuten im Ofen (bis sie schön weich sind) und lager sie dann für einige Tage in Tupperboxen im Kühlschrank. In der Regel ist ein Kürbis bei mir aber auch innerhalb von zwei Tagen verbraucht. Entweder kommt gleich etwas davon morgens in den Pancake oder dient als Beilage zum Mittagessen.

So und nun heißt es: Kürbis Protein Kaffee machen und schmecken lassen :)!

Pumpkin Protein Coffee
Rezept drucken/Print recipe
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit
ca. 25 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit
ca. 25 Minuten
Pumpkin Protein Coffee
Rezept drucken/Print recipe
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit
ca. 25 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit
ca. 25 Minuten
Zutaten
  • 250 ml Kaffee/coffee
  • 100 ml Milch/milk
  • 100 g gerösteter Kürbis/roasted Pumpkin Butternut o. Hokkaido
  • 15 g Vanille Proteinpulver/vanilla protein powder
  • 1 TL/tsp. Zimt/cinnamon
Anleitungen
  1. Zunächst Kürbis schälen, in Würfel schneiden und für 25 Minuten bei 200°C im Ofen rösten.
  2. Nun 100 g Kürbis abwiegen und gemeinsam mit den restlichen Zutaten in einer Küchenmaschine mixen. Fertig!
Preparation
  1. Peel the squash, dice and roast it for round about 25 minutes at 200°C in the oven.
  2. Weigh out 100 g of the squash and combine with the residual ingredients in a food processor. Mix till everything is combined.
Rezept Hinweise

Pro Portion:
154 kcal / K: 13 g / F: 2 g / E: 16 g
//
Per serving:
154 kcal / C: 13 g / F: 2 g / P: 16 g

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.