Scroll down for recipe in english 🙂

IMG_8008

Heute gibt es ein schnelles und einfaches Rezept für Haferflocken-Kokos Kekse mit Rosinen. Je nach Geschmack können die Rosinen auch weggelassen werden (was die Makros natürlich leicht ändern würde). Da ich zu dieser kleinen Leckerei nicht mehr viel zu erzählen habe folgt auch sofort das Rezept ;).

Zutaten:
100 g Haferflocken
1 Ei
25 g geschrotete Leinsamen
25 g Kokosraspeln
25 g geschmolzene Butter
75 g Honig
40 g Rosinen
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Vanillearoma

IMG_8011

Zubereitung:

1.Ofen auf 175°C vorheizenIMG_7998
2.Haferflocken in eine KĂĽchenmaschine geben und solange in der Maschine zerkleiner, bis man eine Art „Mehl“ erhält (siehe Foto)
3.Butter im Topf schmelzen und mit Honig verrĂĽhren
4. Butter, Honig und alle restlichen Zutaten, auĂźer der Rosinen, zu den zerkleinerten Haferflocken geben und in der KĂĽchenmaschine verrĂĽhren
5. Nun die Rosinen hinzugeben und nochmal kurz verrĂĽhren
6. Mit Hilfe eines Teelöffels kleine Teigbällchen auf Backpapier auf einem Backblech auslegen
7. Teigbällchen zu Plätzchen zerdrücken. Am Besten geht das, indem man ein zweites Stück Backpapier über die Teigbällchen legt und dann mit Hilfe einer Gabel die Bällchen zerdrückt
8. Kekse fĂĽr circa 10 Minuten backen.
9. Kekse essen :D!

Man kann die Kekse gut in einer Dose fĂĽr einige Tage aufbewahren :).

Bei 12 Portionen hat 1 Keks: 92 kcal /P:2.2 / K: 10.7/ F:4.1

_________________________________________________________________

Ingredients:
100 g oats
1 egg
25 g ground flax seed
25 g coconut flakes
25 g melted butter
75 g honey
40 g raisins
1 tbsp vanilla extract
1 tbsp baking powder

Preparation:

1. Preheat oven to 175°C
2.Place oats in a food processor and pulse till you have „oat flour“
3. Melt the butter and combine it with honey
4. Place the mixture in the food processor and combine with all remaining ingrdients (except the raisins).
5. At last add the raisins and mix for a few seconds only, to not destroy the raisins too much.
6. Using a teaspoon form 14 little balls and place on baking paper.
7. Flatten the cookie balls by using a fork. Because the dough is very sticky this works best when you put a second piece of baking paper on the cookies before flattening them.
8. Now bake for 10 minutes at 175 °C
9. Eat them!

Out of the dough I made 12 cookies. One cookie has 92 kcal /P:2.2 / C: 10.7/ F:4.1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.