Glutenfreie Weihnachtsplätzchen / Gluten-free Christmas Cookies
Vorbereitung
ca.15Minuten
Kochzeit
3-5Minuten
Vorbereitung
ca.15Minuten
Kochzeit
3-5Minuten
Zutaten
Für die Kekse/For the cookies:
  • 200g Buchweizenmehl/buchwheat flour
  • 100g Honig/honey
  • 50g Kokosmehl/coconut flour
  • 50g Erdnussmus/peanut butter
  • 1 Ei/egg
  • 2 1/2TL/tsp. Spekulatiusgewürz/spekulatius seasoning
  • 1/2TL/tsp. Zimt/cinnamon
  • 1TL/tsp. Backnatron/baking soda
Zur Verzierung/For the topping:
  • 50 g Dunkle Schokolade/dark chocolate
Anleitungen
  1. In einer Küchenmaschine alle Zutaten bis auf das die dunkle Schokolade solange miteinander vermischen, bis sich ein großer Teigball geformt hat (bzw. wenn man es mit der Hand vermischt, bis sich ein großer Teigball formen lässt).
  2. Nun zwei große Stücke Backpapier abschneiden. Das eine Stück auf eine ebene Arbeitsfläche auslegen, mit etwas Buchweizenmehl bemehlen. Nun den Teigball in die Mitte legen, etwas platt drücken, mit dem zweiten Stück Backpapier bedecken und mit einer Teigrolle ausrollen.Der Teig sollte ungefähr einen halben Zentimeter dünn ausgerollt werden.
  3. Mit Ausstechförmchen können nun so viele Kekse ausgestochen werden, wie der Teig hergibt,
  4. Im vorgeheizten Backofen sollen die Plätzchen nun bei 175°C maximal (!) 5 Minuten gebacken werden.
  5. Während die fertigen Plätzchen auskühlen, die dunkle Schokolade in einem Topf schmelzen.
  6. Geschmolzene Schokolade mit Hilfe einer Gabel über die Plätzchen träufeln und die Schokolade auskühlen lassen. Wer mehr Schokolade möchte, kann die Kekse auch ganz mit Schokolade verzieren.
Preparation
  1. In a food processor combine all ingredients except the dark chocolate. Mix the dough till it forms a „dough ball“.
  2. Now, take two pieces of parchment paper and place one of them on an even work surface. Flour the parchment paper with a little bit of buchwheat flour, place the dough ball in the middle, press it down a little and cover the dough with the second piece of parchment paper. With a rolling pin, roll the dough out till it is approximately 0.5 cm thin.
  3. Using cookie cutters cut out cookies from the dough. Place the cookies on a baking tray with parchment paper and bake for a maximum (!) of 5 minutes at 175°C!
  4. Once the cookies are cooled down, melt the dark chocolate in a pot and drizzle the chocolate onto the cookies (works best with a fork).
Glutenfreie Weihnachtsplätzchen / Gluten-free Christmas Cookies
Rezept drucken/Print recipe
Vorbereitung
ca.15 Minuten
Kochzeit
3-5 Minuten
Vorbereitung
ca.15 Minuten
Kochzeit
3-5 Minuten
Glutenfreie Weihnachtsplätzchen / Gluten-free Christmas Cookies
Rezept drucken/Print recipe
Vorbereitung
ca.15 Minuten
Kochzeit
3-5 Minuten
Vorbereitung
ca.15 Minuten
Kochzeit
3-5 Minuten
Zutaten
Für die Kekse/For the cookies:
  • 200 g Buchweizenmehl/buchwheat flour
  • 100 g Honig/honey
  • 50 g Kokosmehl/coconut flour
  • 50 g Erdnussmus/peanut butter
  • 1 Ei/egg
  • 2 1/2 TL/tsp. Spekulatiusgewürz/spekulatius seasoning
  • 1/2 TL/tsp. Zimt/cinnamon
  • 1 TL/tsp. Backnatron/baking soda
Zur Verzierung/For the topping:
  • 50 g Dunkle Schokolade/dark chocolate
Anleitungen
  1. In einer Küchenmaschine alle Zutaten bis auf das die dunkle Schokolade solange miteinander vermischen, bis sich ein großer Teigball geformt hat (bzw. wenn man es mit der Hand vermischt, bis sich ein großer Teigball formen lässt).
  2. Nun zwei große Stücke Backpapier abschneiden. Das eine Stück auf eine ebene Arbeitsfläche auslegen, mit etwas Buchweizenmehl bemehlen. Nun den Teigball in die Mitte legen, etwas platt drücken, mit dem zweiten Stück Backpapier bedecken und mit einer Teigrolle ausrollen.Der Teig sollte ungefähr einen halben Zentimeter dünn ausgerollt werden.
  3. Mit Ausstechförmchen können nun so viele Kekse ausgestochen werden, wie der Teig hergibt,
  4. Im vorgeheizten Backofen sollen die Plätzchen nun bei 175°C maximal (!) 5 Minuten gebacken werden.
  5. Während die fertigen Plätzchen auskühlen, die dunkle Schokolade in einem Topf schmelzen.
  6. Geschmolzene Schokolade mit Hilfe einer Gabel über die Plätzchen träufeln und die Schokolade auskühlen lassen. Wer mehr Schokolade möchte, kann die Kekse auch ganz mit Schokolade verzieren.
Preparation
  1. In a food processor combine all ingredients except the dark chocolate. Mix the dough till it forms a "dough ball".
  2. Now, take two pieces of parchment paper and place one of them on an even work surface. Flour the parchment paper with a little bit of buchwheat flour, place the dough ball in the middle, press it down a little and cover the dough with the second piece of parchment paper. With a rolling pin, roll the dough out till it is approximately 0.5 cm thin.
  3. Using cookie cutters cut out cookies from the dough. Place the cookies on a baking tray with parchment paper and bake for a maximum (!) of 5 minutes at 175°C!
  4. Once the cookies are cooled down, melt the dark chocolate in a pot and drizzle the chocolate onto the cookies (works best with a fork).
Dieses Rezept teilen

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...